Lootverteilung

Lootvergabe – Personal Loot + Add: Loot Council

Allgemein: Durch eine Kombination aus Personal Loot und den Addon Loot Council garantieren wir eine faire Lootverteilung für unsere Mitglieder und ein erfolgreicheres vorankommen in allen Raids. Diese Regelungen gelten für alle Raids des aktuellen Contents. Probleme und Fragen zur Lootverteilung sind nicht im Raid, sondern vorher oder nachher zu klären!

Verteilung im Raid
Nachdem ein Spieler ein handelbares Item Lootet wird dieses automatisch dem Addon Loot Council hinzugefügt (Gilt auch für Boe´s). Der Raidleiter gibt diese Items zum wählen frei.

Jeder der diese Items tragen kann erhält verschiedene Buttens zu Auswahl. Diese werden von Links nach Rechts abgearbeitet. Trifft der Linke Butten auf dich zu nimmst du den, trifft er nicht zu schaust du bitte nach rechts weiter usw. usw.

Um die richtigen Buttes, nämlich % Verbesserungen zu wählen erwarten wir von jedem Spieler, das er sich vor jedem Raid einen eigenen Droptimizer-Sim auf https://www.raidbots.com/simbot/droptimizer macht. Nur die hier angezeigten % bei den jeweiligen Items sind relevant, andere % wie über Addon Pawn lassen wir nicht gelten, da dieses sehr fehleranfällig in der Handhabung ist.

Achte bitte darauf das deine Items auch dabei sind, insofern handelbar. Also immer schön need machen wenn need ist. Gilt auch für mehrere gleiche Items.

Danach werden die Items vom Raidleiter verteilt, ihr erhalten einen Schlachtzugswarnung wo welche items hingehen.

Relevenaten Einstellung beim Sim

BoE Items (beim Anlegen gebunden): Werden automatisch oder vom Raidleiter dem Loot Council hinzugefügt und wie oben beschrieben verteilt. Sollte keiner im Raid sein der diese Items gebrauchen kann, wird es auf der Gildenbank für Raider, die an diesem Abend nicht dabei sein konnten und raidaktive Twinks die im Progress eingesetzt werden, zurückgelegt. Finden wir auch hier keinen Abnehmer so werden diese Items verkauft und das Gold auf die Gildenbank gepackt.


Das Wichtigste zur Lootverteilung kennst du nun!
Für noch mehr Infos zur Loot-Verteilung kannst du gerne weiterlesen.


Verzauberungskunst und besondere SteineGenerell packen wir das was wir uns zusammen erarbeiten auf unsere Gildenbank, z.B. beim Entzaubern entstehende Verzauberungsmaterialien oder besondere Steine.

Kriterium zur Lootverteilung:

  • Zuverlässigkeit: Zuverlässige Spieler die sich, wenn nötig, permanent mit der Raidleitung absprechen werden eher belohnt als Spieler die als unzuverlässig in Sachen Raid Teilnahme (eingeschlossen Raid-Abmeldung) gelten.
  • Raid Aktivität: Spieler mit hoher Raid Aktivität (optimal wären hier 100%) werden eher belohnt als Spieler mit geringer Raid Aktivität.
  • Raid Verhalten: Motivierte Spieler, die sich auf ihre Sache konzentrieren und darüber hinaus für andere Gruppenmitglieder einstehen, werden eher belohnt, als Spieler die Unruhe in den Raid bringen und nicht aktiv am Raidfortschritt mitarbeiten.
  • Raid Leistung: Spieler die dauerhaft 200% geben werden eher belohnt als Spieler die dauerhaft 100% oder nur 90% geben. Wer keine Prepots, Runen, wenn nötig, Heiltränke benutzt, nicht bereit ist seine Skillung optimal an den jeweiligen Boss anzupassen oder sich nicht immer wieder ausführlich mit seinen Charakter beschäftigt, kann niemals 100% oder mehr geben!
  • Equipstand:  Spieler die es verstehen aus den erhaltenen Items mehr rauszuholen werden eher belohnt als Spieler die noch daran arbeiten müssen.
  • Best in Slot: Best in Slot Items gehen eher an passende Träger als an andere Spieler.
  • Setup und Bosse: Sollten bestimmte Klassen oder besonders viel Schaden, Heilleistung, längeres Überleben des Tanks von Nöten sein wird auch dies bei der aktuellen Lootvergabe berücksichtigt.
  • Skillungen/Reihenfolge:
  1. Main Character, Main Skillung
  2. Main Character, Sec Skillung (hoher Raid Need > seltener Raid Need)
  3. Twink der im Progress eingesetzt wird, Main Skillung
  4. Gildenbank